SCHULUNG
AUF HÖCHSTEM
NIVEAU.

Kursangebote der PSAgA-Akademie NRW RUHR - Luftschutz-Hochbunker Bottrop

Sachkundiger nach
DGUV G 312-906

Sachkundiger nach
DGUV G 312-906

für die Überprüfung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz PSAgA


Inhalt des Kurses:
Dieser Kurs zum Sachkundigen für PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 richtet sich an Personen, die befähigt werden sollen, die jährlich erforderliche Sachkundigenprüfung an persönlicher Schutzausrüstungen gegen Absturz durchzuführen.
Diese Notwendigkeit gilt vor allem für den Bereich PSA gegen Absturz im Arbeitsschutz und Sportbereich

Zum Kurs

Informationen

DGUV R 112-198
Benutzung von PSAgA

DGUV R 112-198
Benutzung von PSAgA

Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz PSAgA 


INFO / ZIELGRUPPE: Das Arbeiten in der Höhe als auch das Arbeiten in der Tiefe, erfordert u.a. besondere Maßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit. Unternehmer (-innen), die Ihre Mitarbeiter wissentlich bzw. gemäß Ihrer Gefährdungsbeurteilung in absturzgefährdeten Bereichen einsetzen, sind demnach verpflichtet diese Höhenarbeiter im Umgang mit ihren persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) besonders zu schulen und so möglichst sicherzustellen, dass diese von diesen auch sicher angewendet werden kann.  PSA gegen Absturz (PSAgA)

Zum Kurs

Informationen

DGUV R 112-199
Retten aus der PSAgA

DGUV R 112-199
Retten aus der PSAgA

Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlicher Absturzausrüstung PSAgA 


INFO / ZIELGRUPPE:
Das Arbeiten in der Höhe als auch das Arbeiten in der Tiefe, erfordert u.a. besondere Maßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit. Unternehmer (-innen), die Ihr Höhenarbeiter Team in solchen exponierten Bereichen einsetzen, in denen die geringste Gefahr besteht, dass Mitarbeiter bewusstlos, länger als 15 Minuten in einem Absturzsystem hängen, sind verpflichtet diese so zu schulen, dass innerhalb des Teams eine Rettung mit eigener vorhandener PSAgA (Persönlichen Schutz- und Rettungsausrüstung) und einer adäquaten Rettungsausrüstung  gemäß einem einsatzspezifischen Rettungskonzeptes, sichergestellt ist und diese Ausrüstung von den Beteiligten auch sicher angewendet werden kann. (RHT = Retten aus Höhen und Tiefen)

Zum Kurs

Informationen

SRHT HÖHENRETTERLEHRGANG - GRUNDKURS NACH AGBF RICHTLINIEN

SRHT HÖHENRETTERLEHRGANG - GRUNDKURS NACH AGBF RICHTLINIEN

INFORMATION: Dieser Kurs richtet sich an


engagierte Personen, die professionelle Höhenretter werden wollen. Der Kurs wird durch langjährig, erfahrene Spitzentrainer ausgerichtet. Termin- und Gruppenanfragen richten Sie bitte an uns. 

HÖHENRETTERLEHRGANG Grundkurs SRHT nach AGBF Empfehlung

Zum Kurs

Informationen

Confined Space - SCHACHT UND SILORETTUNG

Confined Space - SCHACHT UND SILORETTUNG

Schwerpunkt: Schacht- und Kanalzustieg


Inhalt der Kombikurse: Produktunterweisungen / Einsatzspezifischen / Unternehmensspezifischen  

DREIBEINUNTERWEISUNG Schwerpunkt: Schacht- und Kanalzustieg

RETTUNGSHUB / ARBEITSGERÄTE UNTERWEISUNGEN Schwerpunkt: Arbeitsgerät nach Maschinenrichtlinie  

EXTRA-KURSE  - ab 4 Personen   -   FRAGEN SIE UNS AN  (KONTAKTFORMULAR)

INFO / ZIELGRUPPE: Nur in Verbindung mit einem abgeschlossenen und gültigen Basis-Kombi Kurs gemäß BGR-GUV-R 198 - 199. Vornehmlich für Personen / Personenkreise die in definierten absturzgefähredeten Bereichen arbeiten und Ihr produktspezifischen Wissen vertiefen noch sicherer anwenden möchten.

Zum Kurs

Informationen

Wir bieten alle Kurse auch individuell für Ihre Firma oder Ihre Mitarbeiter an - Bitte schreiben Sie uns

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×