Training 
unter realen
Bedingungen

Der Luftschutzbunker als Unterweisungs- Trainings- Eventstätte
Einsatz unter realen Bedingungen

  • 10 Etagen
  • 1800 m² Indoorbereich
  • 800 m² Outdoorgelände
  • 40 m Exit Höhe

Verschiedene Arbeitsebenen, Schacht- Kaminanalgen, Stahlplattformen, Dach und Gerüstanlagen, Lichtkuppelsysteme, Luken ermöglichen fundierte reale Trainings- und Rettungsanwendungen. Hier kann unterwiesen, geschult, trainiert und demonstriert werden. Durch spezielle visuelle Szenarien können hier auch erschwerte Exit und Bergungsverhältnisse nachgestellt werden.

Ausstattungsmerkmale finden Sie nachfolgend
 

Was noch ?

Indoor Ausstattung

  • 33m Lüftungsschachtanlagen
  • 28 m Fahrstuhlschachtanlage
  • 30 m Industrie Kaminanlage
  • 25 m Tiefen + Höhlenrettungssymulation
  • 3 Steigleitersysteme 5m - 25 m
  • 3 Stahlträgerplattformen - 4t
  • 2 Tonnen Exitgalgen / 33,5 m/üG
  • Einhomleitern
  • Zweiholmleitern
  • Stahlträgersysteme
  • Anschlagsausstellung
  • Rettungssysteme
  • Beleuchtungssimulationen
  • Last Risk Analytics-Breefingraum
  • Walk of Safety Room

Outdoor Ausstattung

  • Gerüstanlage 10m x 3m x 8m
  • Flachdachanlage 3°
  • Schrägdachanlage 44°
  • 8 m Stahlmast (ab 2020)
  • Leitern und Tritte
  • Stahlträgeranlagen
  • Lichtkuppelanlagen
  • 36 m Senkrechtzugang
  • Rückenkorbleitern
  • Einholmleitern
  • Zweiholmleitern
  • Brüstungs-Attika - Szenarien
  • Securanten 
  • Rückhaltesysteme
  • Abseil- Rettungssysteme

Außengelände

  • Safety Checkpoints
  • Treffpunktorientierung
  • Parkplätze
  • Besucherzone
  • Eventbereich
  • Sitzgelegenheiten
  • Grillplatz

Der Luftschutzbunker

Der Bottroper Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg zählt zum höchsten seiner Art in Deutschland


und ist zugleich das derzeit "bombensicherste" Berufskletterzentrum Deutschlands. Mitten im Ruhrgebiet und im Herzen der Wirtschaftsmetropole NRW gehen unsere Teilnehmer auf insgesamt 1829 m² Indoor- und 782 m² Outdoorfläche auf eine beeindruckende Reise in die Tiefen und Höhen dieser Bunkeranlage.  Bis zu 450 Menschen fanden hier einst sicher Platz wenn die Sirenen schrillten und wieder Luftangriffe auf die deutsche Industriekraft „Metropole Ruhr-NRW“ geflogen wurden. Bis heute trotzt der 44 m hohe Luftschutzbunker den letzten Jahrzehnten. Heute jedoch ist das Gebäude wieder positiv befeuert.
1,2m - 3 m  dicke Betonwände, Decken, Bodenplatten auf  9 Etagen ergeben stolze 14.382.508,00 Kg Betonmasse bieten eine nahezu geniale Trainingsubstanz aus Lüftungsschächten, Zwickel, Anbauten sowie eine Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten und bieten hervorragende statische Recourcen und Befestigungseigenschaften für eine professionelle Bühne  im Bereich Höhe und Event. Der Eigentümer Jost Organista selbst Höhentechniker Und Höhenretter beschließt Mitte 2018, den 75 Jahre alten verstaubten Koloss, noch einmal eine Chance zu geben, diesen wieder in den Dienst der Sicherheit zu stellen.

Historie und Fakten

Den Luftschutzbunker

In Einzelfällen vermieten wir definierte Teilbereiche auch an externe Trainer, Firmen, Behörden


Institutionen oder technische Hilfswerke. Sprechen Sie uns gerne an und/oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

MIETEN

Trainingsanlage mieten

Nach ausführlicher Unterweisung vermieten wir definierte Teilbereiche der Hochbunkeranlage auch an externe zertifizierte Trainer, Firmen, Behörden, Institutionen oder technische Hilfswerke, Hundestaffeln. Auf 8 Etagen mit durchschnittlich je 12 Räumen können in mit effekten oder in absoluter Dunkelheit sowohl taktische, realistische und auch erschwerte Übungsscenarien geschaffen werden.

Sprechen Sie uns gerne an und/oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin. 

Kontakt

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×